Home
about
introduction
section1
section2
lang
downloads
contact

ru-1 ru-2 sv-1 ar-2 ar-3 es-1 es-2 es-3 es-4 es-5 es-6 es-7 fr-1 fr-2 fr-3 fr-4 fr-5 fr-6 fr-7 it-1 it-2 it-3 it-4 it-5 it-6 it-7

Intercity und interregionale Kommunikation zu erhöhen. Entschließung des Ministerkabinetts der Republik Tschuwaschien 17. Mai 2001 , ab dem 1. Juni dieses Jahres in der Land die Kosten für den Transport der Passagiere mit dem Bus S- , Intercity und interregionale Kommunikation zu erhöhen. Die Entscheidung , die Tarife zu erhöhen tschetschenischen Regierung bezieht sich auf die schwierige Situation auf den nationalen Personenverkehrsunternehmen. Trotz des leichten Anstiegs in der Industrie Mittel aus dem Staatshaushalt , die Kosten für den Transport von Passagieren in diesem Jahr nicht durch Haushaltszuschüssegedeckt. Nur für I Quartal 2001 Verluste von Personenkraftverkehrbelief sich auf 3,1 Millionen Rubel. Zur gleichen Zeit die Kosten für die lokalen Tarife und Ticketing in Tschuwaschien gehören zu den niedrigsten in der Wolga-Region. Das Land nimmt ständig zu Betriebskosten von Personenverkehrsunternehmen . Der daraus resultierende Anstieg der Kosten für die Strom-, Wärme -, Erdgas- und Schmierstoffe interregionalen Transport in Tschuwaschien wurde unrentabel , obwohl in allen Nachbarregionen, sie - profitabel. Seit Anfang des Sommers die Kosten für die Beförderung von Personen in Bussen aller Arten von Pendeln wird von 35 bis 36 Cent pro 1 km zu erhöhen und die Kosten für ihre Monatskarte - 15-20% Zeit reisen auf Routen Cheboksary - Tscheboksary Kosten etwa 250 Rubel für jede Strecke . 22.05.2001 20.17 Uhr Shops vermeiden Fisch Kauf aus Tscheboksary Kühlhaus . In Tschuwaschien , erhöht Wolga Fischfang im Jahr 2000 gegenüber 1999 um 44,6 % . Im Durchschnitt über die letzten drei Jahre der Umsatz der Wolga Fisch sinkt jährlich um 14%. Gleichzeitig Tschuwaschien Geschäften eher nicht Fisch an der Haupt Hüter der regionalen Produkte zu kaufen - Tscheboksary Kühlhaus , und nehmen Sie es von Lieferanten, die Waren von Basen in Nischni Nowgorod zu liefern. Shops kaufen Produkte von Wettbewerbern , obwohl kommerzielle Dienstleistungsmarken kombinieren stetige Wachstum der Preise für Fisch - etwa 25 % pro Jahr. Service- Tscheboksary Khladokombinat raipo , Schulen , Berufsschulen, Fachschulen , Krankenhäuser Tschuwaschien . 22.05.2001 20.21 Uhr In Tschuwaschien gefunden Alkoholiker fast drei mal mehr als in Mari El oft . Chef Narkologen Tschuwaschien , der Chefarzt der Republikanischen narkologischen Apotheke Vladimir Zakharov sagte örtlichen Zeitung " Republik " , dass die Diagnose " Alkoholabhängigkeit " im März dieses Jahres legte 22.663 Einwohnern. Delirium tremens , Halluzinationen und andere alkoholische Psychose im vergangenen Jahr traten bei 766 Personen. Nach der Tabelle der Grunderkrankung - in Tschuwaschien 170 pro hunderttausend Einwohner (zum Vergleich : in der Republik Mari El hunderttausend registrierten 60 Personen) . Vladimir Zakharov sagte, dass die Dörfer von Tschuwaschien - führend in der Zahl der Alkoholiker , und einige von ihnen sind Frauen, die unter Alkoholismus leiden als Männer. Im Jahr 2000 , dem Jahr, in Kanashevskiy Region registriert 48 Alkoholpsychosen in Tsivilskaya - 30. Nowotscheboksarsk - 50 , Tscheboksary - 309 Fälle . Chef Narkologen Tschuwaschien glaubt , dass der Wandel der Politik in Bezug auf das Problem des Alkoholismus ist notwendig, auf der staatlichen Ebene . Nicht unwichtig , nach Vladimir Zakharov , ändern Sie die öffentliche Meinung der Menschen, die zu liberal Alkoholismus sind .

Powered by Federation of Islamic Organisations in Europe (FIOE)