Home
about
introduction
section1
section2
lang
downloads
contact

ru-1 ru-2 sv-1 ar-2 ar-3 es-1 es-2 es-3 es-4 es-5 es-6 es-7 fr-1 fr-2 fr-3 fr-4 fr-5 fr-6 fr-7 it-1 it-2 it-3 it-4 it-5 it-6 it-7

Management- AG " Saratow " zu übertragen JSC "Middle Volga inter Management- Energy Company . " 21. Mai 2001 , eine außerordentliche Hauptversammlung der Aktionäre " Saratov " . Die Mehrheit der Stimmen ( - " für" 84 % - "gegen" 14% - " der Stimme enthalten " 1%), wurde beschlossen, von "Middle Volga inter Management- Energy Company " JSC -Management-Funktionen " Saratow " zu übertragen. Entscheidung der Aktionäre » Saratow " , um die Autorität der Exekutive übertragen SMUEK nicht, dass eine Änderung der Eigentümerstruktur des Unternehmens, Aktientausch oder zusätzliche Ausgabe . Es wird keine Änderung in den Statuten sein : Das Gesetz erlaubt es, Executive Entscheidung der Aktionäre , das , was heute passiert ist, zu delegieren. Die Grundlage für diese Entscheidung war die Tendenz der Zunahme der Forderungen und Verbindlichkeiten " Saratov " . Von Anfang an , die Teilnehmer Forderungen erhöhten sich um 339,8 Millionen Rubel. Mit dem Volumen von nützlichen Ausgabe im Januar-April 2412,4 Millionen. zahlbar am 1. Mai 2001 bei 3.750,7 Millionen. ( D. h. , 1,56 -mal höher als die Menge an nützlichen Ausgang) . Ist auf dem Vormarsch und ihre eigene Macht zu erhöhen, um Schulden Ingenieure Lieferanten von Treibstoff für Wärmekraftwerke , mit der Zahlung des KaufenergieFWEPM und anderen Partnern und Lieferanten " Saratov " . Das Board of Directors " Saratov " müssen die Bedingungen des Vertrages zu genehmigen. Dann Vertrag mit der Verwaltungsgesellschaft wird zur Genehmigung an das Ministerium für Antimonopolpolitik gesendet werden. Zusätzliche Informationen über die Verkaufsaktivitäten der AG " Saratov " in Januar - April 2001 . Im Allgemeinen hat die Industrie vorgesehen 100 % Gebühr Mittel für Energie zugeteilt. Die maximale Höhe der Sammlung aller Sektoren der Wirtschaft beobachtet in Transport und Kommunikation (105 %), die niedrigste - für Wohnungs-und Kommunaldienstleistungen ( 69%). In der Struktur der Schuldenteilnehmergrößten Anteil Utilities - 59,7% und in der Landwirtschaft - 16,5% . Gehäuse aus aller Schulden über 90% entfallen auf Unternehmen und Organisationen aus den kommunalen Haushalten finanziert. In der allgemeinen Struktur des Teilnehmer Schuld " Saratov " entfielen 14,9% der Industrie, 5,8% - für andere Sektoren der Wirtschaft. Ein Schwerpunkt der Vertriebsaktivitäten " Saratov " in der nahen Zukunft ist es, mit aus kommunalen Haushalten finanziert Organisationen arbeiten , vor allem mit den kommunalen Stadtwerken. 21.05.2001 14.32 Uhr Heute ist der offizielle Besuch der Delegation der Gesetzgebenden Versammlung der Region Vologda . Heute begann einen offiziellen Besuch in Uljanowsk Delegation der Gesetzgebenden Versammlung der Region Vologda . Vologda Parlamentarier -Delegation vom Vorsitzenden geleitet Gennady keuchte mit Abgeordneten der Gesetzgebenden Versammlung des Gebiets Uljanowsk traf , und besuchte auch das Automobilwerk Uljanowsk , jetzt Teil der Holding " Severstal " ( Cherepovets ) . Während des Besuchs im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen Uljanowsk und Vologda Gesetzgeber organisiert , keuchte Gennady und seine Kollegen besuchen auch JSC " Aviastar " , und morgen wird ihr Treffen mit den Bürgermeistern von Uljanowsk und Dimitrov Paul Romanenko und Sergey Morozov , Uljanowsk Stadt Duma- Abgeordneten und Dimitrov sein Board of Deputies und der Region Uljanowsk Gouverneur Wladimir Schamanow .

Powered by Federation of Islamic Organisations in Europe (FIOE)
kratom tea . NY medicaid fraud attorney